Aksnesstranda Strand
© NRSFR
 

Der Aksnes-Strand liegt in südlicher Richtung am Førdesfjord und lockt Badegäste aus weiten Teilen von Haugalandet an. Nicht zuletzt die Einwohner von Haugesund kommen im Sommer gern hierher (10-15 Autominuten vom Zentrum).

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs leiteten Avaldsnes und Haugesund eine Zusammenarbeit ein, um diesen Strand zugänglicher zu machen. In den fünfziger Jahren verkehrten während der Sommermonate Linienbusse zu diesem Ausflugsziel. Das Strandgebiet besteht aus einem kleinen, flachen Sandstrand, nackten Felsen und Steinen im Wasser und Grasflächen zum Sonnen und Spielen am Waldrand. Der Naturerholungsbeirat (Friluftsråd) für Nord-Rogaland und Sunnhordland nimmt die Strandaufsicht wahr, und am unteren Parkplatz gibt es Toiletten.

Annet:
Wird vom Naturerholungsbeirat (Friluftsrådet Vest) für Nord-Rogaland und Sunnhordland verwaltet.

Terreng:
Strand mit Sand und Sandboden, z. T. etwas steinig.

Fra Haugesund:
Ca. 9 km. Auf der Straße Spannavegen ca. 5 km Richtung Süden. Der Weg zum Aksnesstranden ist ausgeschildert (kurz hinter der Seitenstraße nach Skre, auf der linken Seite des Spannavegen)

Parkeringsmuligheter:
Ja

Avstand til målet:

Toalett:
Ja

Vanskelighetsgrad:
Lett

Sist oppdatert: 13.12.2016


Powered by tellUs

  ut i det fri! - Frisk i Friluft Utvikling og drift: Hatteland