Sandvesanden
© Inger K Haavik
 

Der Sandvesanden ist einer der schönsten Strände von Karmøy, er liegt nördlich von Skudeneshavn nicht weit von Sandve entfernt. Im Gegensatz beispielsweise zum Åkrasanden ist der Sandvesanden ein kleiner, verdichteter Bereich zwischen hohen Felsrücken im Süden und Norden.

Vom Strand schaut man in westlicher Richtung, und hier kann man sehr gut baden, denn es gibt keine besonders starken Strömungen. Man sollte jedoch unbedingt auf die Wellen achten, die den Unvorsichtigen leicht ins offene Wasser hinausziehen können.

Am Sandvesanden leben zahlreiche Pflanzenarten mit einer ganz besonderen Vielfalt in Bezug auf Formen, Farben und Düfte. Hobbybotaniker haben hier ihre wahre Freude, und wer nicht gänzlich uninteressiert ist, sollte ein Bestimmungsbuch mitbringen. So kann man auch die Kinder für die Küstennatur interessieren.

Annet:
Wird vom Naturerholungsbeirat für Nord-Rogaland und Sunnhordland (Friluftsrådet Vest) verwaltet.

Terreng:
Sandstrand

Fra Haugesund:
Ca. 35 km. Str. 47 Richtung Süden über die Karmsund-Brücke. Dann Richtung Skudeneshavn bis Sandve. Nach dem Ortsausgang rechts abbiegen (Richtung Syre) und den Wegweisern „Sandvesanden“ folgen.

Parkplatz

Toilette

Sandstrand

Parkeringsmuligheter:
Ja

Toalett:
Ja

Vanskelighetsgrad:
Lett

Sist oppdatert: 08.11.2012


Powered by tellUs

  ut i det fri! - Frisk i Friluft Utvikling og drift: Hatteland