Visnes
© Camilla Vandvik
 

Das Naherholungsgebiet Visnes ist eine bunte Mischung aus Küstenlandschaft, weiten Wäldern und ehemaligen Kupfergruben.
Hier finden auch Rollstuhlfahrer und kleine Energiebündel spannende Herausforderungen.

Auch der historische Aspekt sollte in Visnes nicht ausgelassen werden. Das Kupferwerk Vigsnes war im 19. Jahrhundert eine der größten Bergbaueinrichtungen Europas und ist somit heute ein spannendes Kapitel der norwegischen und europäischen Industriegeschichte!

Annet:
Wird vom Naturerholungsbeirat (Friluftsrådet Vest) für Nord-Rogaland und Sunnhordland verwaltet. Pfade sind nicht markiert.

Terreng:
Viele feste Wanderwege im zentralen Teil dieses Gebietes, die in den Randbereichen in Pfade übergehen.

Fra Haugesund:
Ca. 13 km. Str. 47 über die Karmsund-Brücke. Im ersten Kreisverkehr nach der Brücke (auf Avaldsnes) rechts abbiegen und ca. 4 km fahren. Der Weg endet im Bergbaugebiet.

Parkeringsmuligheter:
Ja

Toalett:
Nei

Vanskelighetsgrad:
Lett

Sist oppdatert: 11.05.2017


Powered by tellUs

  ut i det fri! - Frisk i Friluft Utvikling og drift: Hatteland